Business in the Pocket, Buchhaltungs-Apps für iOS und Android

Eine ordnungsgemäße Buchführung ist jedes Unternehmen essenziell wichtig. Gerade für kleinere Firmen in denen Zeit und Ressourcen knapp sind, werden möglichst effiziente und mobile Lösungen benötigt. Hier kommen die Buchhaltungs-Apps ins Spiel. Mit diesen haben Unternehmer auch unterwegs die komplette Übersicht über Einnahmen und Ausgaben, können Belege digitalisieren oder Rechnungen schreiben.

Die Lösung liegt in der Cloud

Da die anfallenden Datenmengen in der Unternehmensverwaltung für mobile Endgeräte kaum zu bewältigen sind, steht hinter Buchhaltungs-Apps eine webbasierte Cloud-Lösung. Die Apps bilden somit nur das Frontend und die Daten werden zentral gespeichert, wodurch auch ein Plattformübergreifender Zugriff möglich ist.

Drei für alle Zwecke

Die im Folgenden genannten Apps sind alle sowohl für iOS als auch für Android in den jeweiligen APP-Stores verfügbar und benötigen ein entsprechendes Web-Paket bei dem Anbieter.

Lexware „lexoffice“

Ein Platzhirsch im Segment Business Software ist die Freiburger Haufe-Lexware GmbH & Co.KG. Das aktuelle, webbasierte Produkt „lexoffice“ lässt sich vom Kunden auf den persönlichen Bedarf anpassen und bietet in allen Paketen auch die Möglichkeit dem eigenen Steuerberater Zugang zum System zu gewähren.

Debitoor

Speziell an Gründer, Kleinunternehmer und Freelancer richtet sich das Angebot der Debitoor GmbH aus Berlin. Eine digitale Belegerfassung ist hier bereits in der App integriert. Den maximalen Funktionsumfang erhält man jedoch erst mit der Buchung der Paketgröße M.

Sevenit „sevDesk“

Den größten Funktionsumfang bietet die App von Sevenit. Jedoch nur für iOS Nutzer. Hier sind alle Funktionen in der APP Sevdesk GO integriert. Android Nutzer müssen sich mehrere Apps installieren z. B. eine extra App für das Scannen von Belegen.

Alle drei genannten Apps bieten umfangreiche Funktionen für eine unkomplizierte Buchhaltung auf mobilen Endgeräten Grenzen sind dem Anwender nur durch die gebuchte Paketgröße gesetzt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.